Nachwuchs: Vorschau aufs Wochenende - EVR-Spieler bei den Nationalmannschaften

Die DNL-Mannschaft des EVR ist an diesem Wochenende spielfrei. Schüler erwarten Ingolstadt.

Aufgrund der Länderspiele diverser U-Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey Bundes hat das DNL-Team von Stefan Schnabl an diesem Wochenende spielfrei. Die DNL-Cracks greifen am Samstag den 24. Februar auswärts beim ERC Ingolstadt wieder in das Geschehen ein.

Die Schülermannschaft des EV Regensburg erwartet am Samstag um 16:00 Uhr den ERC Ingolstadt in der Donau-Arena.

Die Knaben der Domstädter empfangen am Sonntag um 17:45 Uhr den VER Selb in Regensburg.

Auch die Kleinschüler sind an diesem Wochenende im Einsatz. Am Sonntag um 11:00 Uhr erwartet die U12 des EV Regensburg die Wanderers Germering in der Donau-Arena.

Bei den Landerspielen der U-Nationalmannschaften sind auch Akteure des EV Regensburg im Einsatz. Fabian Birner ist mit der U19-Nationalmannschaft beim 5-Nationen-Turniers in Hradec Kralove im Einsatz. Filip Reisnecker nimmt mit der U17-Nationalmannschaft beim Heimturnier in Füssen teil. Für die U17 wäre auch Alexander Dosch nominiert, allerdings fällt der 16-jährige verletzungsbedingt für den Rest der Saison aus. Fabian Herrmann ist mit der U16-Nationalmannschaft beim 4-Nationen-Turniers in Salzburg unterwegs.