Auch der dritte Kids Day war ein voller Erfolg

Am Samstag, den 28. Januar fand in der Regensburger Donau-Arena der dritte Kids Day des EV Regensburg statt, mit dem Ziel die die Kinder fürs Eishockey zu begeistern und heranzuführen.

Mit rund 90 Kindern war auch der dritte Kids Day in Regenburg ein voller Erfolg. Die Kids im Alter zwischen vier und zwölf Jahren konnten gemeinsam mit Akteuren aus der Oberliga-Mannschaft verschiedene Übungen und Spiele auf dem Eis bestreiten. Zudem wurde auch das ein oder andere Autogramm der Spieler an den kleinen Fan gebracht. "Wir sind auch dieses Mal sehr zufrieden mit der Teilnahme. Es waren wieder mehr als beim zweiten Kids Day im November. Ich denke wir sind auf einen guten Weg und das es nicht nur für den Nachwuchs sondern für den Eishockeysport in Regensburg ein voller Erfolg war.", sagt 2. Vorsitzende Julia Corres.