Andreas Gnoth wird kommissarischer zweiter Vorstand beim EV Regensburg

Beim EV Regensburg hat es eine Änderung in der Vorstandschaft gegeben. Die bisherige zweite Vorsitzende Julia Corres hat aus privaten Gründen ihr Amt niedergelegt. Bis zu den nächsten Wahlen wird Andreas Gnoth der kommissarische zweite Vorstand beim Eissportverein.

Andreas Gnoth ist kein unbekannter beim EV Regensburg. Gemeinsam mit Julia Corres macht Andreas Gnoth die Lauflernschule des EVR. Zudem betreut er die U8 sowie die U10-Mannschaft des EV Regensburg und steht auch den Trainern beider Teams auf dem Eis zur Seite.

Der EV Regensburg freut sich mit Andreas Gnoth schnell einen neuen Vorstand gefunden zu haben und wünscht ihm einen erfolgreichen Einstieg. Gleichzeitig möchte sich der Eissportverein bei Julia Corres für die engagierte Arbeit in der Vorstandschaft bedanken.