Nachwuchs: Vorschau aufs Wochenende

Die DNL-Mannschaft startet gegen Füssen in die Hauptrunde. Schüler treffen auf Landshut und Ingolstadt.

Die DNL-Mannschaft des EV Regensburg startet an diesem Wochenende in der Hauptrundengruppe Blau gegen den DNL2-Ligisten Füssen. Der EV Füssen qualifizierte sich in der Relegation gegen den ES Weißwasser für die Hauptrunde der Deutschen Nachwuchs Liga. Die letzten Duelle gegen den EV Füssen stammten aus der Saison 2012/2013. Damals konnten die Allgäuer der von vier Duellen gewinnen. Spiel eins findet am Samstag um 16:00 Uhr in der Donau-Arena, Spiel zwei am Sonntag um 15:30 Uhr in Füssen statt.

Die Schüler des EV Regensburg greifen nach einem spielfreien Wochenende wieder in das Geschehen ein. Am Samstag gastiert das Team von Robert Matetic um 13:00 Uhr beim EV EVLandshut, am Sonntag kommt der ERC Ingolstadt um 11:30 Uhr in die Domstadt.

Die Knaben des EV Regensburg erwarten bereits am Freitag um 20:00 Uhr den EC Pfaffenhofen in der Donau-Arena. Vergangene Woche unterlag das Team von Tim Setters gegen Pfaffenhofen mit 7:11.

Die Kleinschüler gastieren am Samstag um 11:00 Uhr beim 1. EV Weiden.