Nachwuchs: Vorschau aufs Wochenende

Die DNL-Mannschaft reist zum Doppelvergleich nach Kefeld. Schüler erwarten Bietigheim in der Donau-Arena.

Für das Team von Stefan Schnabl geht es an diesem Wochenende zum Doppelvergleich nach Krefeld. Nach dem Sieg im letzten Spiel gegen den EV Landshut wollen die Domstädter gegen den KEV nachlegen. Der Krefelder EV belegt aktuell mit zwei Punkten den achten Platz in der Tabelle der Gruppe B, einen Punkt hinter dem EVR, der den sechsten Rang belegt. Beide Teams kreuzten im Rahmen eines Vorbereitungsturnier bereits im August die Schläger, damals setzte sich der KEV mit 5:0 gegen die Domstädter durch. Spiel 1 findet am Samstag um 17:00 Uhr, Spiel 2 am Sonntag um 10:30 Uhr in Krefeld statt.

Die Schüler des EV Regensburg warten in der laufenden Saison weiter auf den ersten Sieg. An diesem Wochenende treffen die Schützlinge von Robert Matetic in der heimischen Donau-Arena zweimal auf den SC Bietigheim. Der erste Vergleich steigt am Samstag um 16:00 Uhr, Spiel zwei am Sonn um 11:30 Uhr.